Birgit Krämer
Hennenbühlstraße 19
85051 Ingolstadt
0841 88 65 561
[javascript protected email address]

Behandlungsangebot

Mein Behandlungsspektrum umfasst unter anderem die folgenden Bereiche:

  • Depressionen (Erschöpfung, Selbstwertproblematik)
  • Burn Out/Stress (Belastungen, berufliche Probleme, z.B. Mobbing, berufliche Neuorientierung)
  • Begleitung bei Lebensübergängen (Lebensmitte, Übergang in den Ruhestand)
  • Akute Lebenskrisen nach belastenden Lebensereignissen (Trennungssituationen, Sinnkrisen, Beziehungsprobleme, Trauerprozesse)
  • Konflikte in der Paarbeziehung (u.a. Umgang mit seelischen Verletzungen, Vergebungsprozesse)
  • Ängste und Panik (Phobien, Panikattacken, soziale Ängste)
  • Psychische Beschwerden im Zusammenhang mit körperlichen Erkrankungen
  • Ungesunde Verhaltensgewohnheiten im Kontakt mit anderen Menschen (u.a. nicht Nein sagen können, Angst vor Konflikten, Angst vor Nähe, Streitsucht, Jähzorn, Helfersyndrom, Kritiksucht, starkes Misstrauen)
  • Umgang mit Schuld und Schuldgefühlen

Wie läuft eine Beratung oder Psychotherapie ab?

Nachdem Sie Kontakt zu mir aufgenommen haben, können Sie in einem ersten unverbindlichen Gespräch Ihr Anliegen schildern und ich erkläre Ihnen meine Vorgehensweise. Wir erhalten einen ersten Eindruck voneinander und sie haben Raum, um Ihre persönlichen Fragen zu stellen. Am Ende des Gesprächs entscheiden wir gemeinsam über eine weitere Zusammenarbeit.

Manchmal empfiehlt es sich, einige Gespräche zu vereinbaren, die Ihnen die Möglichkeit bieten, herauszufinden, ob Sie sich in der Beratung oder Therapie wohlfühlen und sich eine weitere Begleitung vorstellen können. Sollten wir uns für eine weitere Zusammenarbeit entscheiden, formulieren wir Therapieziele.

Die Beratungs- bzw. Therapiesitzungen dauern in der Regel 60 Minuten und finden meist ein- oder zweiwöchentlich statt. Auf diese Weise entsteht ein entwicklungsfördernder Therapieprozess und eine vertrauensvolle therapeutische Beziehung. Wie engmaschig wir uns treffen und die Dauer des Beratungs- oder Therapieprozesses hängt auch von Ihren Anliegen und Beschwerden ab.

Kosten

Das Honorar für ein Einzelgespräch von 60 Minuten beträgt 70 Euro.

Das Honorar für ein Paargespräch von 60 Minuten beträgt 80 Euro.

Längere oder kürzere Sitzungen werden entsprechend anteilig berechnet.

Eine Erstattung durch gesetzliche Krankenkassen ist bei einer Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz leider nicht möglich. Eine Erstattung durch private Kassen ist manchmal möglich. Bitte klären Sie dies vor Beginn Ihrer Therapie mit Ihrer Krankenkasse ab.

Die Kosten für ein Coaching werden von den Krankenkassen nicht übernommen.

Psychotherapie, Coaching

Kontakt